http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Weihnachten in der Hölle?

Ich habe dieses Jahr überhaupt keine lust auf Weihnachten ich fühle mich, in allen im moment einfach nur schlecht ich meide kontakt zu anderen Menschen vor den Ferien zur Schule zu gehen war für mich einfach nur eine quall zu sehen wie alle lachen glücklich sind und sich auf all dies freuen.Das war allerdings nicht immer so eigentlich liebe ich Weihnachten ich habe mich immer gefreut es mit meiner Familie zu verbringen doch jetzt ist alles anders...
Das alles begann an einem eigentlich ganz normalen Tag alles war schön bis mein Bruder als meine Mutter schlief sich ihr Kabel leihte,er hatte die erlaubnis meines Vaters was dann eigentlich auch KEIN problem ist.
Aber als meine Mutter wach wurde und sah das auf ihren Tablet NUR noch 40% waren ist sie ausgerastet.
Die folge war das sie mit der ganzen familie nicht mehr gesprochen hat ,nicht mehr gekocht hat und auch nicht mehr geputzt hat.So hat sie auch nicht mit gekriegt das ich 4Tage krank war und auch zum Artzt gegangen bin.Ich hörte wie sie das meinen Vater vorwarf und sagte das ich ein faules Stückscheiße wäre das wollte ich so nicht auf mich sitzen lassen bin aus meinen Zimmer und sagte„Wenn du dich nur ein deut mehr für uns Intressiern würdest dann wüßtest du das ich krank war" darauf hin stürmte sie auf mich zu und gab mir eine Ohrfeige und statt es dabei zu belassen schlug sie weiter auf mich ein da rutsche mir das wort „hurre" raus ich weiß das sagt mann nicht tuh ich auch sonst nicht,naja egal darauf schlug sie immer härter zu und nur aufs Gesicht.
Daraufhin habe ich meine Tasche gepackt und bin abgehauen ich wollte zu meiner Bestenfreundin. Da mir mein Vater das nicht erlaubte ging ich zur polizei dort habe ich dann meine Situation geschildert ich sprach noch mit einem vom Notfalldienst des Jugendamtes und wartet darauf das geklärt wird wo ich die Nacht bleiben kann.
Ich durfte dann zu meiner besten Freundin am nächsten Tag hatte ich dann ein gespräch bei Jugendamt was ziemlich stur und abweisend war und meine ganze Situation nur verharmloste .
Ich hatte dann am selben Tag um 4 noch ein gespräch mit meinen Eltern wo ich mehr mals sagte ich wolle auf gar keinen fall nach hause! Ich habe auch gesagt das ich es nicht mehr aushalte und angst habe,aber das jugendamt sah das gar nicht ein „bei ihrer Familie gibt es viel potenzial" natürlich die haben gut reden ich hatte doch erzählt das meine mutter wegen allen direkt an die Decke geht und mann dann wochen lang allein im Zimmer hocken darf das WAR ja nicht das 1.mal !
Trotz allem wurde ich nach hause geschickt!! Und meine Mutter tut scheißen freundlich als sei nichts gewesen!!!!
Und hier soll ich Weihnachten verbringen KLASSE!!
Ich hoffe euch geht es nicht so ich Wünsche euch Frohe Weihnachten!
Eure Evilrage
24.12.14 01:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de